Erklärvideo

Was ist eine Dokusoap?

Anna Lena Diehl, Brigitte Zeitlmann

Medienradar, 06/2021

Wo kommt der Name Dokusoap eigentlich her? Und was genau kennzeichnet dieses Genre? In unserem Erklärvideo zeigen wir, welches Ziel Dokusoaps verfolgen, wonach Teilnehmer:innen ausgewählt und welche filmischen Mittel eingesetzt werden.
Idee, Konzept und Umsetzung

Anna Lena Diehl (*1996) studiert Mathematik und Informatik auf Lehramt an der Universität Heidelberg. Seit 2021 unterstützt sie die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) als Werkstudentin. Für Medienradar konzipiert sie Erklärvideos zu medienpädagogischen Themen und setzt diese filmisch um.

[Bild: Medienradar]
Idee und Konzept

Brigitte Zeitlmann ist hauptamtliche Vorsitzende in den Prüfausschüssen und arbeitet in dem Bereich der Medienpädagogik bei der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF). Als Redakteurin verantwortete sie beim multimedialen Lehrangebot Faszination Medien den Bereich Jugendschutz und war jahrelang Mitglied der Auswahlkommission der Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale) Generation. Sie ist außerdem Prüferin bei der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) sowie regelmäßig Mitglied der Nominierungskommission und Jury des Grimme-Preises.

[Bild: Sandra Hermannsen]
Playlist
Sozialethische Desorientierung als Risikodimension im Jugendmedienschutz
Playlist
Gewaltdarstellungen als Risikodimension im Jugendmedienschutz
Playlist
Playlist
Erklärvideos zu Diversität, Diskriminierung und Empowerment