Veranstaltung

Online-Challenges – Phänomen verstehen und besser begegnen

Ein virtueller Elternabend der FSM gemeinsam mit TikTok

Kostenlose Online-Veranstaltung, 20. Januar 2022, 17–18 Uhr

Gerade TikTok ist bekannt für Pranks und Challenges, die Jugendliche oft zum Nachmachen animieren. Im Rahmen des Elternabends wird darüber aufgeklärt, was genau sich dahinter verbirgt und was zu tun ist, wenn Pranks und Challenges gefährlich werden.

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Eltern. Am 27. Januar 2022 ist eine weitere Veranstaltung zum gleichen Thema geplant, die sich vornehmlich an Lehrende und pädagogische Fachkräfte richten wird. Mehr Informationen dazu folgen zeitnah.

Informationen vom Veranstalter:

*******

Pranks und Challenges, also Streiche und Herausforderungen auf Online-Plattformen und der offline Welt, sind bei Jugendlichen sehr beliebt. Sie sind bei Weitem nicht nur auf TikTok beschränkt, werden aber auch mit der Plattform in Verbindung gebracht.

Doch was, wenn Challenges gefährlich werden und aus Spaß Ernst wird? Erfahren Sie im virtuellen Elternabend mehr über Online-Challenges und -Hoaxes und wie Sie Ihre Jugendlichen begleiten und vor möglichen negativen Auswirkungen schützen können.

Wie kommen Sie mit Jugendlichen über Challenges ins Gespräch und können behutsam aufklären? Wie können Jugendliche selbst gefährliche Challenges rechtzeitig erkennen und damit umgehen? Und welche Einstellungen und Tipps bietet die App TikTok dabei?

In unserem einstündigen Elternabend erklärt unsere Expertenrunde anhand einer erst kürzlich international durchgeführten Studie das Wichtigste über Online-Challenges und gibt Ihnen praktische Hilfestellungen und Tipps aus Jugendmedienschutz und Medienerziehung, die Sie direkt ausprobieren können. Die Online-Veranstaltung, moderiert von Journalistin Anna Metzentin, ist kostenfrei und wird von der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM e.V.) gemeinsam mit TikTok durchgeführt.

Mit dabei sind: 

  • Lidia de Reese, FSM e.V.
  • Safety Team TikTok 
  • Dr. Sophie Reimers, Aktion Kinder- und Jugendschutz Brandenburg e.V.
  • Eltern-Creator auf TikTok

Hier geht es zur Anmeldung.

*******